Anton von Walther

  • Humanistisches Gymnasium der Franziskaner in Bozen
  • Studium der Rechtswissenschaften in Florenz
  • Gerichtspraktikum am Bezirks-, Landes-, und Oberlandesgericht Innsbruck
  • Von 1996 bis 2003 Rechtsanwalt in der Anwaltschaft der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol.
  • Seit 2003 freiberuflicher Anwalt in Bozen.
  • Zugelassen als Verteidiger vor den italienischen Höchstgerichten

Weitere Tätigkeiten und Ausbildungen:

  • Seit 1996 Referent bei Fortbildungskursen für öffentliche Bedienstete
  • Autor des Buchs „Verfahrensrecht und Verwaltungspraxis in Südtirol“
  • Orgel- und Klavierdiplom in Innsbruck

Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch